Bilder vom Allgäu

Schon gesehen?
Die Felswand vom Hohen Ifen Balkenscharte Kuh ganz nah Der Hochvogel vom Großen Widderstein Aluleiter Goldenes Wegkreuz Verfallene Fabrik in Hegge/Kempten Über den Wolken
» Archiv

Archiv

Frühere Bilder des Tages

Mehr Bilder: 1 2 » »»
Ökosystem Kuhfladen
Bild vergrößern

Ökosystem Kuhfladen

Achtlos, seinen ökologischen Wert und seine Schönheit verkennend, gehen wir meist an ihm vorbei - dem Ökosystem Kuhfladen. Mehr zum "Ökosystem Kuhfladen" ...

Das Flotzmaul einer Kuh
Bild vergrößern

Das Flotzmaul einer Kuh

Auf dem Bild sieht man das sogenannte Flotzmaul einer Kuh. Als Flotzmaul bezeichnet man die Verbindung aus Oberlippe und Naseneingang eines Rindes. Das Flotzmaul ist in der Regel feucht. Auf dem Bild kann man schön sehen, wie Sekret aus den Naseneingängen fließt. Da möchte man doch gleich ein Küsschen haben :-)

Allgäuer Wüste
Bild vergrößern

Allgäuer Wüste

Ein recht verloren wirkender Baum inmitten einer allgäuer Wünstenlandschaft. Auch das gibt es im Allgäu. Hier handelt es sich um einen umgepflügten Acker, der wegen ein paar sonnigen Tagen etwas ausgetrocknet war.

Löwenzahnblüte auf einer Löwenzahnwiese
Bild vergrößern

Löwenzahnblüte auf einer Löwenzahnwiese

Eine gelbe Löwenzahnblüte auf einer allgäuer Löwenzahnwiese.

Frühling in den Allgäuer Voralpen
Bild vergrößern

Frühling in den Allgäuer Voralpen

Auf dem Bild kann man schön sehen, wie sich die Schneedecke im Frühling in die höheren Lagen der Allgäuer Voralpen und in die Berge zurückzieht. Dieses Landschaftsbild wurde zwischen Boldelsberg und Moosbach aufgenommen.

» Position auf Karte zeigen

Feinste Gülle für die hungrigen Wiesen
Bild vergrößern

Feinste Gülle für die hungrigen Wiesen

Da kommt es also her; das unvergleichliche Aroma der allgäuer Luft. Was für ein Duft, was für ein Geschmack. Das hat Suchtpotential.
Das Bild wurde im März nach der Schneeschmelze aufgenommen. Zu dieser Zeit sieht man überall im Allgäu vermehrt Traktoren mit Gülleanhänger. Denn die Wiesen brauchen Nahrung. Der eine oder andere mag den verströmten Duft als unangenehm empfinden. Doch nach einem Monat werden wir dafür mit schönen saftigen leuchtend gelben Löwenzahnwiesen belohnt.

Der Schnee zieht sich im Frühling in die Berge zurück
Bild vergrößern

Der Schnee zieht sich im Frühling in die Berge zurück

Im März zieht sich langsam die Schneedecke zurück. Während in tieferen Lagen auf den Wiesen schon das verwelkte Gras frei liegt, sind die Wiesen der höheren Lagen und die Allgäuer Berge noch mit Schnee bedeckt. Dieses Landschaftsbild wurde abends bei Durach/Kempten aufgenommen.

» Position auf Karte zeigen

Frisch umgepflügter Acker
Bild vergrößern

Frisch umgepflügter Acker

Dieses Landschaftsbild wurde am Ende des Winters aufgenommen. Das Allgäu ist nicht nur von Wiesen und Wäldern bedeckt. Besonders im flacheren Unterallgäu gibt es große Ackerflächen. Angebaut wird häufig Mais und Raps.

» Position auf Karte zeigen

Mehr Bilder: 1 2 » »»

 » Karte vergrößern

Die Bilder sind für die Darstellung auf dieser Website optimiert und auf eine Auflösung von 640 x 480 Pixel skaliert.
Die Origial-Bilddateien haben überwiegend eine Auflösung von bis zu 18 Megapixel.

© 2008 - 2013 Florentin Hauber | Übersicht | Impressum & Nutzungsbedingungen